Süßes

Ribisel-Palatschinken mit Honigmilch

Die Schule hat nun bereits seit zwei Wochen wieder begonnen. Auch wenn sich alles wieder nach Alltag anfühlen sollte – sofern es mit einem Neugeborenen möglich ist – sind wir davon noch weit entfernt. Das Wetter war in den letzten Wochen viel zu schön, um an Hefte einkaufen, Bücher einbinden und Nachmittagsunterricht zu denken. Der Sommer hat sich im September nochmal ein Stelldichein gegeben und wir haben diese Tage genutzt, um ein letztes Mal im See schwimmen zu gehen, auf der Terrasse zu grillen und lange Spaziergänge auf den Feldern oder im Wald zu machen.

img_0053_fotor_fotor

Dem schönen Wetter ist es auch zu verdanken, dass wir nochmal dank einem Bauernhof in der Nähe zu frischen Ribiseln kamen (für unsere nördlichen Nachbarn: Johannisbeeren 🙂 ). Die Kinder essen sie am liebsten pur, ich habe die Gelegenheit genutzt, etwas Leckeres mit ihnen auszuprobieren.

img_7330_fotor

Ribisel-Palatschinken mit warmer Honigmilch

für etwa 4-5 Personen

Für die Palatschinken:
3 große Eier
250 ml Milch
95 g Mehl
1 EL Öl (Sonnenblumen- oder Maiskeimöl)
etwas Salz
ca. 300 g Ribisel

Für die Honigmilch:
110 ml Milch
3 EL Honig
1 Vanilleschote
1 EL Zucker
250 ml Sahne

Für die Palatschinken die Eier, Milch, Mehl und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Eine flache Pfanne mit Öl ausstreichen, erhitzen und den Teig portionsweise hineingießen. Ribisel darüberstreuen; sobald sich der Teig vom Pfannenboden löst, die Palatschinke wenden, kurz anbraten und zu einer Tasche zusammenklappen.

Für die Honigmilch das Innere der Vanilleschote auskratzen und mit den anderen Zutaten in ein Topf geben und verrühren. Sanft aufkochen lassen, etwa 10 Minuten köcheln.

Zum Servieren die Honigmilch auf den Tellern verteilen, die Palatschinken hineinlegen. Nach Wunsch mit Staubzucker bestreuen, frische Ribisel darüberstreuen und mit Schlagsahne oder Vanilleeis servieren.

 

Pancakes with red currant and warm honey milk

serves 4 to 5

For the pancakes:
3 big eggs
250 ml milk
95 g flour
1 tablespoon sunflower or corn oil
fine sea salt
approx. 300g red currant

For the honey milk:
100 ml milk
3 tablespoons honey
1 vanilla pod
1 tablespoon fine sugar
250 ml single cream

For the pancakes, whisk the eggs, the milk, the flour and the salt together in a bowl. Grease a large flat pan with the oil, preheat it and pour in the dough portion by portion. Sprinkle it with some red currant. Once the pancakes are half through, turn them around, let them brown a bit and fold them.

For the honey milk, slice the vanilla pod and scrape out the seeds; whisk it with all the other ingredients in a small pot, bring it to a boil, reduce the heat and lightly simmer for about 10 minutes.

Spread the honey milk on the plates and place the pancakes on them. If required, sprinkle them with icing sugar, add fresh red currant and serve with whipped cream or vanilla ice cream.

img_7359_fotor

Newsletter

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*