Vorspeisen

Happy New Year, oder: große Jakobsmuscheln-Liebe!

Als Allererstes möchte ich euch ein frohes und glückliches Neues Jahr voll mit aufregenden (kulinarischen) Erlebnissen wünschen. Ich freue mich schon sehr auf 2016, voll mit neuen Plänen und Herausforderungen!
Weihnachten und Silvester haben wir sehr gemütlich im Familienkreis verbracht und genossen diese ruhigen Tage mit viel gutem Essen und Trinken, spielen, lesen oder einfach mal Nichts tun; da unsere Eltern und Geschwister weit weg wohnen und wir sie nicht allzu oft sehen, schätzen wir diese Gelegenheiten doch sehr. Bevor es zurück in die Schule und ins Büro geht, verbringen wir noch ein paar Tage im Schnee, der letztendlich doch noch den Weg nach Tirol gefunden hat – wir hatten die Hoffnung fast schon aufgegeben.

IMG_1365 Kopie

Ich möchte euch eine schnelle, edle und sehr leckere Vorspeise vorstellen, die ich als Einstieg in unser Silvestermenü serviert habe – wie das meistens der Fall ist, steht und fällt das Ergebnis mit der Qualität der Zutaten. Bestenfalls besorgt ihr die Jakobsmuscheln am gleichen Tag, an dem ihr sie zubereiten wollt.

Jakobsmuscheln im Baconmantel
für 6 Personen

12 Jakobsmuscheln (2 pro Person)
12 Scheiben Bacon
Salat (Rucola od gemischter grüner Salat)
4-5 Limetten
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Die Jakobsmuscheln mit kaltem Wasser abspülen und mit einem Küchenpapier trockentupfen; die Muscheln anschließend mit jeweils einer Baconscheibe umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.
Für die Vinaigrette den Saft der Limetten auspressen, mit reichlich Olivenöl verrühren (soll die gleiche Konsistenz wie eine Salatsauce haben), die gepressten Knoblauchzehen und die kleingehackte Chilischote hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ziehen lassen.

In einer Pfanne etwas Olivenöl oder Butter erhitzen und die Jakobsmuscheln bei mäßiger bis großer Hitze leicht goldbraun anbraten (je nach Größe ca. 2-3 Minuten). Salz und Pfeffer hinzufügen, Pfanne vom Herd nehmen und die Muscheln etwas ruhen lassen.

Auf den Salatblättern anrichten, Zahnstocher entfernen und mit der Vinaigrette großzügig beträufeln.

IMG_1514

Bacon-wrapped scallops
serves 6

12 scallops (2 per person)
12 slices bacon
salad (rocket salad or mixed greens)
4-5 limes
2 garlic cloves
1 chilli pepper
olive oil
salt, pepper

Rinse the scallops with cold water and carefully dab them dry with paper towel; wrap each scallop round with a bacon slice and pin them with a toothpick.
To prepare the vinaigrette, squeeze the juice out of the limes, stir it with a good amount of olive oil (the mixture should have the same texture like a salad dressing), add the pressed garlic cloves and the minced chilli pepper. Season with salt and pepper and let it stand a while.

In a frying pan, heat some olive oil or butter and gently fry the scallops at moderate to high heat until they turn golden brown (depending on their size approx. 2-3 min). Season with salt and pepper, remove the pan from the heat and let the scallops rest for a few minutes.

Place the scallops on top of the salad leaves, remove the toothpick and generously sprinkle it with the vinaigrette.

 

 

Newsletter

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*