Hauptspeisen

September Love – Quiche Lorraine

IMG_4080

Der September ist eines meiner liebsten Monate – noch warm genug, um ohne Jacke nach draußen zu gehen; die Tage sind noch lang genug, um nach der Arbeit noch eine Runde in der Sonne zu drehen; und mit dem Schulanfang wächst meistens auch die Vorfreude auf Neues und Unbekanntes. Was das Essen betrifft, hat der Herbst ebenfalls unheimlich viel zu bieten. Ich finde es toll, mit frischem Kürbis, Eierschwammerln und Süßkartoffeln zu experimentieren. Langsam kommen wieder gehaltvollere Speisen auf den Tisch und die Salatsaison hat bald ein Ende. Wir genießen es auf jeden Fall sehr, diese letzten warmen Tage auszunutzen und Mittagessen auf der Terrasse abzuhalten.

Bildblog_1

Quiche Lorraine
(ca. 6 Personen)

1 Pkg Mürbteig od. Quicheteig
300g Schinkenwürfel
2 rote Zwiebel, fein geschnitten
2-3 Zehen Knoblauch, geschält und gepresst
3 große Eier
200ml Sahne od. Cremefine
200g geriebener Käse (Gratinkäse)
1 Bund Petersilie, fein gehackt
Salz, Pfeffer

Backofen auf 220° vorheizen. Den Mürbteig ausrollen, die Tartenform damit auskleiden, mit einer Gabel ein paar Löcher in den Teig stechen. Zwiebel und Petersilie mit den Schinkenwürfeln vermischen. In einer Schüssel die Eier mit der Sahne, dem Käse und den gepressten Knoblauchzehen mit einem Rührgerät oder Gabel gut vermischen. Nach Geschmack salzen und pfeffern. Auf dem Teig die Schinken-Zwiebel-Mischung verteilen und die Sahnemischung ebenfalls gleichmäßig in die Form gießen. Im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.

Bildblog_2

Quiche Lorraine
serves approx. 6

1 pack shortpastry
300g diced ham
2 red onions, finely sliced
2-3 garlic cloves, peeled
3 large eggs
200ml cream
200g ground cheese
parsley (Italian or French), minced
salt, black pepper

Preheat the oven to 220°C. Line the tart pan with the pastry and pierce with a fork all over. Mix the diced ham with the onions and the parsley. In a pan, whisk the eggs with the cream and the ground cheese. Season with salt and pepper. Place the ham and onion mixture on the pastry and pour the egg mixture carefully into the pan. Place the quiche in the oven and bake until pastry is golden brown.

 

Follow my blog with Bloglovin

Newsletter

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*